Risiken einer Lid Op

Welche Risiken bei Ihrer Lid Op bestehen und wie wir diese minimieren, erfahren Sie bei Ihrem Facharzt bei Mc Aesthetics in Köln.

Was tun nach Oberlidstraffung?

Nach einer Lid Op sollten Sie vor allem die Schwellungen wirksam lindern. Wickeln Sie dazu in den ersten 2-3 Tagen die Kühlpacks mit einem weichen Tuch ein, um eine zu starke Hautkühlung zu vermeiden.

Was sind Schlupflider?

Bevor wir uns mit den Risiken einer Lid Op beschäftigen, erklären wir wie Schlupflider aussehen. Wenn das bewegliche Lid von einer hängenden Schicht an Haut verdeckt wird, sprichtn man von Schlupflidern. Betroffene sehen dadurch ein wenig müde und erschöpft aus. Dies tritt bei vielen Frauen und Männern auf, denn leider sind hängende Lider i.d.R. genetisch bedingt. Dies wird jedoch meist erst ab dem mittleren Alter störend.

Bevor Sie sich somit mit den Risiken und der Lid Op allgemein beschäftigen, sollten Sie die Ursache für Ihre Schlupflider abklären. Wenn sich das Elastin und Kollagen des Körpers reduziert, verliert die Haut nach und nach an Elastizität. Darüber hinaus verringert sich die Dicke der Haut im Laufe der Jahre. Auch Stress oder übermäßige Sonne kann der Haut auf Dauer schaden. Ein ungesunder Lebensstil, häufiges Trinken von Alkohol und auch das Rauchen können das Absacken der Haut beschleunigen.

 

Welche Risiken gibt es bei einer Lid Op?

Weil es einige Risiken einer Lid Op gibt, empfehlen wir immer einen Facharzt aufzusuchen. Dadurch können die Risiken zwar nicht völlig beseitig werden, jedoch minimieren sich diese bei Ihrer Lid Op enorm. Auch wenn unsere Fachärzte bei Mc Aesthetics eine gründliche Untersuchung durchführen und eine optimale Pflege Ihrerseits stattfindet, kann es trotzdem während oder auch nach der Op zu Komplikationen kommen.

Nachblutungen sind bei diesem Eingriff sehr selten, jedoch können Sie 1 bis 2 Tage nach der Op auftreten. Hämatome und kurzzeitig vermehrte Bildung von Tränen kommt manchmal bei älteren Patienten vor. Dies ist i.d.R. nicht schlimm, jedoch sollte dies beobachtet und kontrolliert werden. Die Augen können nach der Op etwas trocken sein. Das ist normal. Wenn sich Ihre Augen nach der Lid Op entzünden oder rot werden, wenden Sie sich an uns und Ihren Augenarzt. Über weitere mögliche Risiken einer Lid Op klärt Sie unser Experte bei einem Termin zur Beratung auf.