Herren

Lipolyse

Behandelnder Arzt

Garantierte Behandlung durch lanjährig erfahrene Fachärzte für ästhetische plastische Chiurgie

Erfahren Sie mehr über die Qualifikationen und Erfahrungen unserer Fachärzte für ästhetische und plastische Chirurgie.

30 Minuten
sofort gesellschaftsfähig
Köln

Lipolyse mit der Fett-weg-Spritze

 

Es gibt Stellen am Körper, die könnten besser aussehen. Ob störende Gesichtszüge, Doppelkinn oder kleine Fettdepots an Bauch Beine Po, Fett kann an bestimmten Körperstellen ästhetisch stören. Da wünschen sich viele eine schnelle Lösung, am Besten eine Spritze, die das Fett einfach wegschmelzen lässt.

Das ist jetzt möglich, dank der Lipolyse mit der Fettwegspritze. Mit der Fettwegspritze kann das Fett enzymatisch gespalten und eingeschmolzen (lysiert) werden. Dadurch können die gewünschten Körperpartien besser konturiert oder endlich dünner werden. Kleiner Piekser, große Wirkung, so geht Lipolyse bei Mc Aesthetics.

Lipolyse mit der Fettwegspritze bei Mc Aesthetics Köln

Mit der Lipolyse, der Fett weg ohne OP Methode können Sie unerwünschte Fettpolster mit einer Spritze loswerden. Lassen Sie sich einfach über alle Vorteile und mögliche Nebenwirkungen persönlich beraten.

Vereinbaren Sie ganz bequem einen online Termin mit Ihrem Plastischen Chirurgen oder ruf kostenlos an unter 0800 62 800 800. Mc Aesthetics, Plastische Chirurgie Köln.

Checkliste: Ist die Lipolyse mit der Fettwegspritze für Sie geeignet?

Finden Sie einfach selber heraus, ob die enzymatische Fetteinschmelzung für Sie geeignet ist. Zähle einfach, wie viele der folgenden Aussagen Sie mit ja beantworten können.

1. Ich finde, dass ich an einigen Stellen zu viel Fett habe.
2. Ich ernähre mich gesund.
3. Ich habe regelmäßig Sport gemacht.
4. Ich möchte mein Fett loswerden.
5. Ich möchte keine Operation haben.
6. Ich möchte nicht im Krankenhaus liegen.
7. Ich möchte bewährte und zuverlässige Behandlungsmethoden.
8. Ich habe bereits über die Lipolyse mit der Fettwegspritze gelesen.
9. Ich möchte keine risikoreiche Behandlung.
10. Ich erwarte schnelle Ergebnisse.

Wenn Sie mindestens 4 der Aussagen befürworten konnen, dann sollten Sie einen unverbindlichen online Termin vereinbaren und sich professionell von einem Plastischen Chirurgen beraten lassen.

Wo kann die Lipolyse mit der Fettwegspritze angewendet werden?

Hartnäckige Problemzonen haben heutzutage viele Menschen. Lästige Fettpölsterchen können an bestimmten Körperpartien stören und trotz gesunder Ernährung, Diät oder Sport einfach nicht verschwinden. Dabei können kleinere Fettpölsterchen mit einer Spritze dauerhaft behandelt werden.

Die enzymatische Fetteinschmelzung lässt nicht nur unliebsame Fettdepots an Bauch Beine Po verschwinden, sie ist auch geeignet, um Fettdepots an Doppelkinn, Tränensäcke, Männerbrust (Gynäkomastie), Knie und Fessel Bereich neu zu modellieren.

So wirkt die Lipolyse Behandlung

Mit der enzymatischen Fetteinschmelzung können gezielt hartnäckige Fettdepots entfernt werden, die sich bisher jeder Diät oder sportlicher Betätigung entzogen haben. Die Lipolyse mit der Fettwegspritze ist eine bewährte Methode, um das Fett unter der Haut einzuschmelzen. Dabei wird zum einen Fett enzymatisch aus den Fettzellen gelöst und ganz natürlich abtransportiert und zum anderen Fettzellen abgetötet.

Das umliegende Gewebe wird zwar irritiert, aber nicht beschädigt, da das Enzym selektiv nur auf Fettzellen reagiert. Die Wirkung der Lipolyse mit der Fettwegspritze ist in umfangreichen Studien wissenschaftlich untersucht und die Wirksamkeit nachgewiesen.

Wie ist der Ablauf der Lipolyse mit der Fettwegspritze?

Die Fettwegspritze ist eine weltweit täglich durchgeführte Behandlung. Je nachdem wie groß die zu behandelnde Stelle ist, dauert die ganze Prozedur etwa 15 bis 30 Minuten. Häufig sind mehrere Sitzungen erforderlich, die alle ambulant durchgeführt werden können.

Der Abstand zwischen den Behandlungen sollte 2 bis 4 Wochen nicht unterschreiten. Üblicherweise wird die 2. Fettwegspritze nach 8 Wochen durchgeführt, da der Fettabbau aus der ersten Spritze bis zu 8 Wochen dauern kann. Die Lipolyse kann mehrfach durchgeführt werden, um die besten Behandlungsergebnisse zu erzielen. Bei ausreichender Dosierung und richtiger Anwendung reichen oft 1 bis 2 Behandlungen aus.

Lipolyse und gesunde Ernährung

Die enzymatische Fetteinschmelzung ist zwar eine effektive Methode, lokale Fettdepots wirkungsvoll loszuwerden, sie sollte aber nicht missverstanden werden. Im Vordergrund sollte natürlich eine gesunde Lebensweise stehen, um überflüssiges Fett auf natürlichem Wege loszuwerden.

Eine zusätzliche ausgewogene, bewusste und gesunde Ernährung sowie regelmäßiger Sport sind daher wichtige Bausteine für optimale Ergebnisse.

Für wen eignet sich die Lipolyse mit der Fettwegspritze?

Die Lipolyse mit der Fettwegspritze ist eine bewährte und effektive Behandlungsform gegen lokales, überschüssiges Fett. Die Lipolyse ist kein Wundermittel zum abnehmen. Sie eignet sich besonders gut für normalgewichtige Menschen mit hartnäckigen Problemzonen, die Diät und Sportresistent sind.

Die Fetteinschmelzung mit der Fettwegspritze ist nicht dazu geeignet, allgemeines Übergewicht zu beheben.

Risiken und Nebenwirkungen der Lipolyse

Die Fetteinschmelzung mit der Fettwegspritze wird weltweit jedes Jahr mehrere tausende mal durchgeführt. Ernsthafte Nebenwirkungen sind bisher nicht berichtet. Trotzdem können relativ harmlose Nebenwirkungen auftreten, wie z.B. Juckreiz, Rötung und Schwellung, die nach einigen Tagen von alleine wieder verschwinden. In Ausnahmefällen können Sie auch länger und stärker andauern.

Auch kann es zu kleinen Blutergüssen kommen. Unter steriler Anwendung sind Infektionen sehr selten. Auch eine Dellen Bildung ist als sehr selten zu bezeichnen. Häufiger ist ein Sojageschmack im Mund, den einige für wenige Tage bemerken. Wie viel Fett eingeschmolzen wird, kann nicht vorhergesagt werden.

Es kann auch theoretisch zu weiteren Nebenwirkungen kommen, die bisher nicht beschrieben sind. Zu Risiken und Nebenwirkungen berät Sie gern Ihr behandelnder Plastischer Chirurg. Sie können auch Ihren Arzt oder Apotheker fragen.

Wann darf die Lipolyse mit der Fettwegspritze nicht durchgeführt werden?

Wenn bei Ihnen einer der folgenden Umstände oder Störungen vorliegt, ist das Risiko der Behandlung erhöht und sollte daher streng hinterfragt werden. Blutgerinnungsstörung, Schwangerschaft, Allergie gegen Sojaprodukte, Leberfunktionsstörung, Nierenerkrankung oder ähnliches.

Auch die Einnahme von bestimmten Medikamenten wie z.B. Marcumar, Aspirin, Godamed, etc. kann das Risiko der Lipolyse Behandlung erhöhen.

Fragen und Antworten

Jetzt Ihre persönliche Frage an den Facharzt stellen.

LipolyseAnzahl der durchgeführten Behandlungen

0

LipolysePatientenbewertungen

2 Bewertungen
Koray Türk
Köln0 Jahre
14.10.2019

Mein Unterbauch ist durch die Lipolyse dünner geworden. Eine OP war nicht notwendig.

Richardt D.
Köln0 Jahre
14.10.2019

Durch die Fett-Weg-Spritze habe ich mein Doppelkinn verloren. Dafür bin ich dem ganzen Mc Aesthetics Team sehr Dankbar.

Auf Instagram folgen

Täglich neue live Behandlungen erleben.

Jetzt folgen