Zurück
Damen

Fett-weg-Spritze

Behandelnder Arzt

Garantierte Behandlung durch lanjährig erfahrene Fachärzte für ästhetische plastische Chiurgie

Erfahren Sie mehr über die Qualifikationen und Erfahrungen unserer Fachärzte für ästhetische und plastische Chirurgie.

ca. 30 Minuten
sofort gesellschaftsfähig
2-4 Wiederholungen
Köln

FETT-WEG-SPRITZE GEGEN FETTPOLSTER

 

Mit der Fett-weg-Spritze lässt sich nicht nur das Doppelkinn und Bauchspeck weg schmelzen, sondern auch Problem Zonen am gesamten Körper behandeln. Deswegen ist die Fett-weg-Spritze gegen „kleinere“ Fettdepots auch bei normal gewichtigen geeignet. Während die Fettabsaugung oder die Kryolipolyse (CoolSculpting) für die Entfernung größerer Fettpolster geeignet ist, lassen sich mit der Fett-weg-Spritze kleinere Fettdepots am Kinn, um die Nase, Lippen oder Augen entfernen. Die Fett-weg-Spritze ist auch für kleine Fettpölsterchen an den Hüften, Oberschenkeln, Knie, Fesseln oder der Männerbrust gut geeignet. Kleine Spritze, große Wirkung. Die Fett-weg-Spritze gibt ess jetzt im Zentrum für Ästhetische Medizin bei Mc Aesthetics.

 

Fetteinschmelzung mit der Fett-weg-Spritze

Das Einschmelzen von Fett (Lipolyse) mit der Fett-weg-Spritze funktioniert durch ein enzymatisches Verfahren. Hierbei wird mit einer Spritze eine Flüssigkeit in die Problemzonen eingebracht, welches gezielt die Fettzellen spaltet, damit sie auf natürlichem Wege dauerhaft ausgeschieden werden können. Der enzymatische Fettabbau wird auch als Lipolyse bezeichnet. Das verflüssigte Fett wird dann von Transporter Zellen aufgenommen und über Blutgefäße, Leber, Galle in den Darm abgegeben und damit aus dem Körper ausgeschieden. Somit verringert sich das Volumen und der Umfang der behandelten Region messbar.

 

Die Methode der Fett-weg-Spritze ist weltweit erprobt und wird in der ästhetischen Medizin zur Behandlung von lokalen Fettdepots sehr häufig eingesetzt. Die eingesetzte Substanz ist ein Extrakt aus der Sojabohne und nahezu ohne Nebenwirkungen. Aus fachärztlicher Hand lässt sich bei richtiger Anwendung ein gutes bis sehr gutes Ergebnis erzielen. Obwohl die Behandlung mit der Aqualyx Spritze erfolgreich zur Formung am ganzen Körper eingesetzt wird, ist sie jedoch für das Abnehmen nicht geeignet.

Was passiert bei der Fett-weg-Spritze Behandlung

Nach einer ärztlichen Beratung zeigen Sie Ihrem plastisch ästhetischen Chirurgen die Bereiche, die Sie stören. Kommt die ästhetische Fett-weg-Spritze Behandlung bei Ihnen in Frage, erfolgt die Foto Dokumentation und das Einzeichnen auf der Haut. Mit einer sehr feinen Kanülen wird nun das Medikament Aqualyx entsprechend der Fettverteilung unter die Haut und in das Fettgewebe eingebracht. Durch das Einbringen der Flüssigkeit ist die behandelte Stelle für wenige Stunden zunächst etwas geschwollen. Über die nächsten ein bis zwei Wochen erfolgt dann der Fettabbau. Somit sind in der Regel zwei bis vier Fett-weg-Spritze Behandlungen (Lipolyse) im Abstand von drei bis vier Wochen nötig, bis das gewünschte Ergebnis erzielt wird.

Grenzen der Fett-weg-Spritze Behandlung

Idealerweise wird die Fett-weg-Spritze Aqualyx für kleinere Bereiche eingesetzt. Besteht jedoch eine ausgeprägte Fettschicht von mehreren Zentimetern, lassen sich nicht unbedingt große Volumen weg schmelzen. Deswegen sind Bereiche, die größer als der Handteller sind, der Lipolyse mit der Fett-weg-Spritze wenig zugänglich. Daher ist die Behandlung mit der Spritze eher für kleinere Fettdepots z.B. am Kinn, der Gynäkomastie (Männerburst), am Knie oder Fessel besonders gut geeignet.

Wie zuverlässig ist die Fett-weg-Spritze

Bei richtiger Indikation, die erst nach einer ärztlichen Untersuchung und Beratung gestellt werden kann, bestehen gute Chancen der Lipolysemit Aqualyx. Es kommt aber in Einzelfällen manchmal vor, dass trotz sorgfältiger Prüfung keine ästhetisch zufrieden stellenden Ergebnisse erzielt werden können. Stellt sich nach mehr als sechs Sitzungen der gewünschte Erfolg nicht ein, so ist der bindegewebige Anteil des Fettgewebes, welches sich der Fett-weg-Spritze Behandlung entzieht zu groß. In solchen Fällen kommen andere Optionen wie das Fett einfrieren mit dem CoolSculpting Gerät von Zeltiq  oder die Liposuktion in Frage.

Nebenwirkungen der Lipolyse mit der Fett-weg-Spritze Aqualyx

Die Lipolyse mit der Fett-weg-Spritze Aqualyx wird bei Mc Aesthetics und weltweit zur ästhetische Fettreduktion eingesetzt. Das Verfahren und die eingesetzte Substanz sind daher gut erprobt und sicher. Trotzdem sind bestimmte Nebenwirkungen nicht komplett auszuschließen. So kann es nach der Aqualyx Behandlung mit der Spritze zur Reizung des Gewebes kommen, die sich in einer Rötung, Schwellung, Verhärtung oder einem brennenden Gefühl widerspiegelt. Diese Veränderungen sind als Zeichen für die Wirkung der Substanz zu verstehen und verschwinden nach 2 bis 5 Tagen. Eine Dellen Bildung der Haut wird zwar auch beschrieben, sollte aber bei sachgemäßer Anwendung nicht vorkommen.

Über Risiken und Nebenwirkungen klärt Sie gerne Ihr behandelnder ästhetischer und plastischer Chirurg ausführlich in Ihrem Beratungsgespräch auf.

Lipolyse bei Ihrer Schönheitschirurgie Nr.1.

Sie haben noch weitere Fragen und finden nicht die richtigen Antworten? Dann können Sie jetzt Ihre Fragen zum Thema Lipolyse mit der Aqualyx Spritze können Sie telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 080062800800 professionell beantworten lassen.

Fragen und Antworten

Jetzt Ihre persönliche Frage an den Facharzt stellen.

Fett-weg-SpritzeAnzahl der durchgeführten Behandlungen

0

Fett-weg-SpritzePatientenbewertungen

0 Bewertungen

Auf Instagram folgen

Täglich neue live Behandlungen erleben.

Jetzt folgen