Wie oft muss man Botox spritzen?

Wie oft muss man Botox spritzen?

Wie oft muss man Botox spritzen?

In welchen Intervallen die Patienten zu weiteren Behandlungen kommen, hängt von dem individuellen Stoffwechsel ab. Ab diesem Zeitpunkt der Injektion hält die Behandlung 5-8 Monate.

Botox Stirn

Aufgrund der kontinuierlichen Bewegung der Gesichtsmuskeln dringen Falten in die obere Haut ein, z. B. Stirnfalten in der Nase, Stirnfalten oder Lächelnfalten in den Augenwinkeln (Krähenfüße genannt). Da Botulinum (Botulinum) die Muskelkontraktion reduziert, indem es die notwendigen Botenstoffe verhindert, bewirkt die Injektion von Botulinum in den betreffenden Muskel eine dosisabhängige Entspannung. Aufgrund der Muskelentspannung können Falten, die nicht zu tief eingegraben wurden, auch geglättet werden oder vollständig verschwinden. Botulinumtoxin (Botulinumtoxin) wird nach der Injektion schnell abgebaut und seine Wirkung kann je nach Injektionsvolumen und Patient mehrere Monate anhalten.

Haltbarkeit der Wirkung

Wie lange die Wirkung  letztendlich hält, ist individuell und lässt sich nicht pauschalisieren. Dabei speilen verschiedene Faktoren eine Rolle. Zum einen baut jeder Körper das Toxin unterschiedlich schnell ab. Zum anderen spielt dabei ebenfalls eine Rolle, wo der gelähmte Gesichtsmuskel liegt und wie stark er durch die Mimik des Patienten beansprucht wird.
Dabei erlischt die Wirkung von Botox selbstverständlich nicht schlagartig. Der Stoff wird kontinuierlich abgebaut, sodass der Muskel bei Abbau zunächst nur eingeschränkt wieder bewegt werden kann. Dabei erscheinen die vorher geglätteten Falten erneut, allerdings in einer abgeschwächten Form. Dieser Zustand verstärkt sich im laufe der Zeit, bis das Botulinumtoxin vollständig vom Körper abgebaut wurde und die Bewegung des Gesichtsmuskels wieder vollständig hergestellt ist. Damit sind ab diesem Zeitpunkt auch die ursprünglichen Falten wieder vorhanden. In der Regel hält die Wirkung 5-8 Monate.

Wann und ob Sie sich für eine erneute Behandlung durch Botox entscheiden, liegt selbstverständlich in erster Linie in Ihrer Hand und sollte mit einem Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie abgestimmt werden. Viele Menschen bevorzugen eine erneute Injektion bereits bevor sich die Dosierung vollständig abgebaut hat, um einer Wiederherstellung des Ursprungszustandes entgegenzuwirken.

Die meisten Patienten würden eine längere Haltbarkeit des Injektion bevorzugen und führen die Behandlung regelmäßig durch, um das Ergebnis der Behandlung dauerhaft zu halten. Die nicht dauerhafte Wirkung der Substanz bietet allerdings den Vorteil und die Möglichkeit sich zuerst einmal langsam mit der Wirkung anzufreunden. Zudem ist kein aufwändiges Auflösen der Substanz notwenig wenn Sie sich Ihren Ursprungszustand zurück wünschen sondern lediglich etwas Zeit und Geduld.

Die Möglichkeiten von Botox

Der Wirkstoff wird dabei nicht ausschließlich in der ästhetischen Medizin verwendet, sondern findet in vielen Bereichen der Medizin seinen Platz. Die Wirkung von Botox erfreut sich beispielsweise bei vielen Bruxismus-Patientin an großer Beliebtheit. Diese Patientin leiden unter einer erhöhten Kaumuskelaktivität, was zu Schmerzen und Zahnschäden führen kann. Botox kann dabei die Kaumuskelaktivität einschränken und das Krankheitsbild signifikant verbessern.
Botox wird auch in besonders schweren Migräne-Fällen eingesetzt. Die Injektion der Substanz in bestimmte Kopf- und Halsmuskel kann dabei nicht nur helfen die Intensität der Migräneattacken abzuschwächen, sondern diese auch vorbeugen.

Weitere Fragen?

Wir hoffen wir konnten Ihre Fragen beantworten. Wenn Sie noch Fragen haben, erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten

kontakt@mcaesthetics.de / | Telefon: 00 800 10 800 800

Sie interessieren sich für noch mehr Behandlungen mit Botox oder rund um das Thema Botox? Auf YouTube, Facebook und Instagram senden wir täglich neue Beiträge von unseren Behandlungen. Mit vielen Verfahren rund um die Botox und Hyaluron Behandlung. Sei es eine Nasenkorrektur ohne Op oder die Stirnfalten Behandlung. Auf unserer Social Media ist für jeden etwas dabei.

Noch mehr Bilder und Videos auf Instagram Facebook und YouTube

Schauen Sie auch bei diesem Botox Beitrag vorbei.

Persönliche Beratung

Lassen Sie sich von unserem
Experten für Botox Behandlung beraten

Botox Behandlung Ansprechpartner
Dr. med. Ali Altintas Ihr Facharzt für Botox Behandlung 4,9 / 5

Patientenbewertungen

1116 Bewertungen
1,1
1,1 Behandlung 1,1 Aufklärung 1,1 Vertrauensverhältnis 1,1 Genommene Zeit 1,1 Freundlichkeit
98% würden eine Behandlung durch Fachärzte für Plastische Chirurgie bei Mc Aesthetics weiterempfehlen.
Wangenaufbau

Botox Hautverjüngung

Botox Krähenfüße

Botox Krähenfüße

Botox Oberlippen Falten

Botox Oberlippen Falten

Botox Stirn

Botox Stirn