Wie lange dauert eine Fettabsaugung am Bauch?

Mc Aesthetics | Wie lange dauert eine Fettabsaugung am Bauch?

Wie lange dauert eine Fettabsaugung am Bauch?

Eine Operation kann 2-6 Stunden dauern.

Wie lange dauert eine Fettabsaugung am Bauch?

Eine Fettabsaugung am Bauch kann 2-6 Stunden dauern. Je nach dem ob eine Bauchstraffung kombiniert wird. Auch eine Sixpack OP dauert länger als eine gewöhnliche Fettabsaugung. Wenn Sie sich für die Kosten interessieren, dann schauen Sie sich den Artikel an. Wie lange Ihre OP dauern wird, erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch mit Ihrem Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie.

Wann sollte man Fettabsaugen?

Fettabsaugung hilft weder beim Abnehmen noch kann sie die Ernährung ersetzen. Dies begrenzt die Menge an Fettgewebe, die während der Fettabsaugung entfernt werden kann. Verantwortungsbewusste Ärzte fördern niemals die Fettabsaugung, um Übergewicht zu verlieren, sondern nur, um die Körperkonturen zu verbessern. Daher kann eine Fettabsaugung hilfreich sein, wenn trotz angemessener Bewegung und gesunder Ernährung Übergewicht verloren geht, aber im Problembereich immer noch Fett vorhanden ist. Dies liegt daran, dass intensives Training oder eine permanente Ernährung nicht nur das klassische Bauchfett reduzieren können. Wenn Sie also kleine Problembereiche an der Hüfte, an den Beinen oder an den Armen loswerden möchten können Sie sich bei Mc Aesthetics beraten und behandeln lassen.

Vorteile der Fettabsaugung

Die Vorteile der Fettabsaugung können dazu beitragen, das Problem der ungleichmäßigen Körperfettverteilung oder der Cellulite zu lösen. Die Fettabsaugung kann Fettablagerungen am Ober- und Unterbauch, am Gesäß und an den Oberschenkeln sowie an Unterarmen, Rücken, Waden, Knien und Fesseln reduzieren.

Wird die Fettabsaugung in bestimmten Körperteilen besonders gute Ergebnisse erzielen?

Welche Körperstellen eignen sich besonders für die Fettabsaugung? Eine Fettabsaugung an den inneren und äußeren Oberschenkeln von Frauen kann besonders gute Ergebnisse erzielen. Darüber hinaus sind Gesäß und Bauch besonders erfolgreiche Orte für Frauen, an denen sie operiert werden können. Der männliche Bereich ist ähnlich. Bauch, Gesäß und Brust können besonders gut und erfolgreich operiert werden. Bei Männern ist die männliche Brustentwicklung (Brustbildung) ein Phänomen, das durch Fettabsaugung beseitigt werden kann.

Besteht ein großes Risiko für eine Fettabsaugung?

Wie lange dauert eine Fettabsaugung am Bauch? | Wie bei jedem chirurgischen Eingriff müssen bei der Fettabsaugung Schwellungen und Blutergüsse erwartet werden. Nach der Fettabsaugung können Sie sich auch im Behandlungsbereich taub fühlen. Dies sind jedoch die wahrscheinlichsten Nebenwirkungen nach einer Fettabsaugung. Thromboserisiken, Embolien oder Blutungen sind sehr selten. Die nach der Fettabsaugung festgestellte Asymmetrie ist ebenfalls ungewöhnlich und erfordert weitere Eingriffe.

Ist die Fettabsaugung für mich geeignet?

Man kann allgemein sagen, dass für die Fettabsaugung die Haut vollständig und so straff wie möglich sein muss. Somit ist eine Fettabsaugung für fast jeden Patienten geeignet. Wenn allerdings eine schlaffe Haut die hängt auftritt, muss die Fettabsaugung bei einer Bauchstraffung kombiniert werden. Durch die Fettabsaugung verliert der Patient kaum an Gewicht, es entsteht nur ein schöneres und definiertes Ergebnis.

Terminvereinbarung

Wie lange dauert eine Fettabsaugung am Bauch? | Deswegen sind Sie bei Mc Aesthetics in Köln immer in den richtigen Händen wenn es um Ihren Körper geht. Daher buchen Sie jetzt Ihren unverbindlichen Termin mit unserem Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie. Lassen Sie sich umfangreich beraten und behandeln. Daher rufen Sie jetzt unser Front Office Team an und kommen Sie zu Mc Aesthetics nach Köln.