Nasenkorrektur ohne OP bei Mc Aesthetics

Nasenkorrektur ohne OP bei Mc Aesthetics

 

Was kostet eine Nasenkorrektur ohne OP?

Alle Preise finden Sie auf unserer Webseite.

Nasenkorrektur ohne OP bei Mc Aesthetics

Die Nase ist eines der wichtigsten Merkmale in unserem Gesicht, doch viele Menschen stört sie. Entweder ist sie zu markant oder sie hat einen unschönen Hügel. Dies wirkt sich sofort auf den Gesamteindruck des Gesichts aus. Deswegen entscheiden sich immer mehr Menschen für eine Nasenoperation. Besonders die sogenannte „Fünf-Minuten-Nasenkorrektur“ gewinnt wachsend an Beliebtheit. Zum Einen wird durch diesen Eingriff der Traum der schönen und perfekten Nase für viele Menschen Wirklichkeit. Zum Anderen ist eine Nasenkorrektur ohne OP eine sehr gute Alternative zu der kostspieligeren und meist mit höheren Risiken verbundenen Operation der Nase.

Hier bei Mc Aesthetics im Standort Köln legen wir viel Wert auf ein ausführliches Gespräch vor der Behandlung. Dort wird der Eingriff besprochen und weitere Fragen geklärt um eine sichere und präzise Behandlung zu gewährleisten. Jede Nase ist individuell und Unser Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie PD Dr. med. Altintas nimmt sich währenddessen ausreichend Zeit für Sie, damit alles zu Ihrer vollsten Zufriedenheit ablaufen kann.

Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure

Bei der Nasenkorrektur ohne OP wird Hyaluronsäure in die Nase gespritzt, um so Form und Größe beliebig ändern zu können. Das Endergebnis kann sich sehen lassen. Am Ende der Behandlung verleiht Ihre neue Nase Ihrem gesamten Gesicht ein harmonisches Gesamtbild – ganz ohne die natürlichen Züge zu verlieren.

Hyaluronsäure ist ein von Natur aus im Körper vorkommender Stoff, der zum Bespiel in Gelenken oder der Haut wiederzufinden ist. Somit eignet es sich hervorragend für den Einsatz in der Ästhetischen Chirurgie. Die Hyaluronsäure wird hierbei als Filler eingesetzt. Das heißt, dass die Säure mit einer Spritze punktgenau an den gewünschten Stellen unter die Haut gespritzt wird, an denen mehr Volumen benötigt wird. Hierbei kann der Filler bis zu viermal unter die Haut kommen.Bei der feinen Unterspritzung mit Hyaluronsäure können viele, jedoch nicht alle Änderungen des Nasenprofils vorgenommen werden. Leichte Nasenhöcker, eine flache Nasenspitze oder ein zu breiter Nasenrücken etwa können aufgefüllt, erhoben oder verschmälert werden. Starke Verformungen oder eine Verkleinerung der Nase erfordern jedoch eine Operation.

Vorteile der Nasenkorrektur ohne OP

Ein Vorteil des Eingriffes ist, dass die „neue Nase“ sofort nach dem Eingriff sichtbar ist. Anders als bei einer Operation kommt es auch nur zu kleinen Schwellungen und Rötungen. Diese sind jedoch durch Kühlung schon nach wenigen Stunden verklungen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Risiken minimiert werden können, da der Eingriff keine Operation erfordert. Ein weiterer Vorteil der Behandlung ist, dass der Eingriff kaum merkbar ist und sich innerhalb weniger Minuten vollzieht. Außerdem kommt es zu einer geringen, wenn nicht sogar gar keinen Schonzeit. Ihr alltägliches Leben kann also sofort wieder weitergehen. Während der Heilungsphase ist lediglich zu beachten, dass die Nase nach einer Hyaluronbehandlung für die nächsten 7-10 Tage relativ formbar ist. Wir raten Ihnen deshalb die Nase vor äußeren Stößen zu schützen und auch auf das Tragen von Brillen oder Sonnenbrillen zu verzichten.

Wenn auch Sie mit der Form Ihrer Nase unglücklich sind, beraten wir Sie gerne ausführlich und klären Sie über die Möglichkeiten einer Nasenkorrektur ohne OP mit Hyaluronsäure auf.

Kontaktieren Sie uns doch gerne für einen ausführlichen Beratungstermin.

Außerdem kann auf InstagramYoutube und Facebook die minimal-invasive Behandlung der Nase mit Hyaluronsäure durch PD Dr. med. Altintas angesehen werden.